Am Karfreitag findet in Gronau ein Ostermarsch zur Urananreicherungsanlage Gronau und parallel dazu eine Friedensmahnwache vor der Zentrifrugenforschung ETC am Forschungszentrum Jülich statt. Denn Urananreicherung ist der einfachste Weg zur Atombombe! In Jülich ist Beginn um 14 Uhr vor der Enrichment Technology Company am Forschungszentrum! Zum Flyer (extern) In Gronaulies mehr

Archiv 29.7.16 Nachdem die Landesumweltkonferenz die Schließung der Uranfabriken in Gronau und Lingen gefordert hatte, wurde dies zunächst von der Bundesregierung  und Bundesumweltministerin abgelehnt. Begründung: der Ausstiegskonsens sei ja von allen Parteien getragen und zwar bewusst ohne Ausstieg in Gronau und Lingen. Nun ließ Bundesumweltministerin Hendricks verlautbaren, dass sie einelies mehr

Archiv 11.07.16 Seit Montag früh blockieren Aktivist*innen aus dem Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen und ContrAtom die Urananreicherungsanlage in Gronau. Mithilfe zweier Tripods (dreibeinigen Holzgestellen) auf der Hauptzufahrt, sowie zweier Kletterer*innen über der rückseitigen Einfahrt wird die Anlage dichtgemacht. Ziel ist es, den „Atomausstieg“ wirklich umzusetzen und alle Atomanlagen stillzulegen.lies mehr