Aktionen, Demos, Veranstaltungen

20. Oktober: Anti-Atom-Treck

„Mit einem bunten Treck vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter-Lebenstedt soll es zur   Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in Peine gehen.  Mit  vielen   Menschen wollen wir  gemeinsam aufbrechen, um die BGE als  Betreiber der Anlagen ASSE II und  Schacht KONRAD aufzufordern, ihre  Kapazitäten auf den Schachtneubau  an der ASSE zu konzentrieren und das  sinnlose Projekt KONRAD endlich  aufzugeben.  Wir wollen der gemeinsamen Forderung „ASSE leerräumen – KONRAD aufgeben“ damit Ausdruck verleihen.“ Mehr Infos (extern).

25. – 29. Oktober: Ende Gelände! Kohle Stoppen! Klima Schützen! Am Hambi

„Vom 25. bis 29. Oktober 2018 werden wir, gemeinsam mit vielen Menschen, durch Aktionen des Zivilen Ungehorsams uns der geplanten Zerstörung des Hambacher Forstes entgegenstellen und den reibungslosen Ablauf im Betrieb des Rheinischen Reviers mächtig durcheinander bringen. […] Wir werden uns ruhig und besonnen verhalten, von uns wird keine Eskalation ausgehen, wir gefährden keine Menschen. Wir werden mit unseren Körpern blockieren und besetzen. Wir werden dabei keine Infrastruktur zerstören oder beschädigen. Wir werden uns nicht von baulichen Hindernissen aufhalten lassen Absperrungen von Polizei oder Werkschutz werden wir durch- oder umfließen und uns auf keine Provokationen einlassen. Unsere Aktion wird ein Bild der Vielfalt, Kreativität und Offenheit vermitteln. Unsere Aktion richtet sich nicht gegen die Arbeiter*innen von RWE, die von RWE beauftragten Firmen oder die Polizei. Die Sicherheit der teilnehmenden Aktivist*innen, der Arbeiter*innen und aller Beteiligten hat für uns oberste Priorität. Wir bereiten uns gut auf einen sicheren Weg zu unseren Aktionsorten vor.“ Mehr Infos (extern)