Castor-Alarm auf dem Neckar

Im Schatten der NRW-Landtagswahl wurde am 16. Mai die Transportgenehmigung für die Castor-Transporte auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim erteilt. Diese Castortransporte lösen jedoch nicht das Atommüllproblem, sondern verschaffen EnBW nur einen kostengünstigeren Umgang damit. Wir solidarisieren uns mit den Protesten vor Ort und rufen zur Anti-Atom-Demo AUF und AN dem Neckar jetzt Sonntag, 21. Mai auf. Los gehts um 12 Uhr auf dem Festplatz in Kirchheim, Abschluss an der Schleuse Lauffen. Alle Infos: https://neckar-castorfrei.de/

Ostermarsch-Proteste: 250 Menschen in Gronau und 50 in Jülich

Update: Video-Mitschnitt der „Aktuellen Stunde“ (WDR) zu den Ostermarsch-Aktionen!

Rund 250 Atomkraftgegnerinnen und Atomkraftgegner aus Belgien, aus den Niederlanden und aus der Bundesrepublik haben sich in Gronau am Ostermarsch zur bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage beteiligt. Ihre eindeutige Forderung: Sofortige Stilllegung der umstrittenen Uranfabrik. Auch in Jülich wurde gegen Urananreicherung und gegen den Bau von Zentrifugen für Urananreicherungsanlagen demonstriert. „Ostermarsch-Proteste: 250 Menschen in Gronau und 50 in Jülich“ weiterlesen

Auf ins neue Jahr!

Wir starten mit einer neuen Homepage ins neue Jahr und bitten um etwas Geduld, nach und nach wird es immer mehr aktuelle Infos und auch die Beiträge der alten Homepage geben.

Für 2017 wünschen wir euch alles Gute und viele, tolle Aktionen gegen Atomtransporte und laufende Atomanlagen.