Heute nahm die südafrikanische Klimaschutz- und Umweltaktivistin Makoma Lekalakala an einer Mahnwache vor der Gronauer Urananreicherungsanlage teil um gegen den umweltzerstörerischen Uranabbau und die Geschäftsbeziehungen von Urenco nach Südafrika zu demonstrieren. Zugleich wies sie deutlich darauf hin, dass Afrika über ein massives Potenzial an erneuerbaren Energieen verfügt und Atomkraft insbesonderelies mehr

Im AKW Neckarwestheim wurden laut Pressemeldungen vom 3. und 4. September 2019 bei der diesjährigen Revision erneut Risse in den Rohren des Dampferzeugersystems entdeckt. Laut Aussage des Landesumweltministeriums in Baden-Württemberg wurden „sicherheitstechnisch relevante rissartige Schwächungen…an 191 Rohren gemessen“. Die Anzahl der von Rissen betroffenen Rohre hat sich im Laufe deslies mehr

AKW darf nach Riss-Funden nicht wieder ans Netz! Klimaschutz geht anders! UPDATE: Bitte Anreise-Hinweise beachten – Staugefahr wegen Musikveranstaltungen in Lingen! Für die kommende Woche rufen Anti-Atom-Initiativen gleich zu zwei Protestkundgebungen vor dem AKW Lingen 2/ Emsland auf. Am Mittwoch den 26.6. und Freitag den 28.6 sind jeweils von 17lies mehr

Wie ausgestrahlt berichtet, sind bei den Revisionsarbeiten im AKW Lingen nun zwei Rohre an Dampferzeugern mit deutlichen Korrosionsspuren gefunden worden. Sollten die Rohre undicht werden oder gar ganz abreißen hätte dies einen Verlust von Kühlmittel zur Folge. RWE will das AKW dennoch am 28.6. wieder anfahren – obwohl nur einlies mehr