28. August: Heute demonstrierten 5000 Leute in Düsseldorf entschlossen gegen das geplante repressive NRW-Versammlungsgesetz. Sie ließen sich weder durch heftige Regenschauer noch durch die engmaschige Polizeibegleitung aufhalten – eine starke Demo mit einem großen und bunten Klimablock! Es geht darum, die Versammlungsfreiheit, Meinungsfreiheit und Pressefreiheit in NRW gegen die undemokratischenlies mehr

Aus Anlass der verheerenden Atombomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki (6. und 9. August 1945) haben in Gronau rund 100 Anti-Atom- und Friedensbewegte aus NRW, Niedersachsen und den Niederlanden für die Stilllegung der Gronauer Urananreicherungsanlage und für ein Ende des atomaren Wettrüstens demonstriert – denn Urananreicherung ist der leichteste Weg zurlies mehr

Update 1.8. August: Klima-PilgerInnen erreichen Garzweiler – Innenminister Reul stellte nach Polizeiattacke „Schutzbrief“ aus – Protest vor Staatskanzlei – Zeitungsartikel siehe „aktuelle Links“. In Hamm gab es am Freitag, 23. Juli, beim „Kreuzweg für die Schöpfung“ von Gorleben nach Garzweiler einen bitteren Vorgeschmack, wie bereits jetzt und mit dem geplantenlies mehr

Update 17. Juli: In mehreren Städten demonstrierten heute mehrere hundert Leute gegen die Versammlungsgesetzespläne und den Düsseldorfer Polizeieinsatz. Update 16. Juli: Es gibt weitere Klagen gegen den Polizeikessel und die Ankündigung einer neuen Großdemo gegen das geplante, restriktive NRW-Versammlungsgesetz am Samstag, 28. August in Düsseldorf – save the date. Jetztlies mehr