Zeit für eine Anti-Atom-Landeskonferenz

Die letzte Lako hat vor zwei Jahren – im September 2016 – stattgefunden. Es steht viel an und es ist Zeit sich wieder zu treffen. Das Aktionsbündnis Stop Westcastor Jülich läd am 8. September 2018 ein. Seid dabei – austauschen, planen und vernetzten – denn gemeinsam sind wir stark!
„Zeit für eine Anti-Atom-Landeskonferenz“ weiterlesen

Neuer Atommüll für Ahaus – Frist 2020 soll gekippt werden

In Niedersachsen sind in der früheren und jüngeren Vergangenheit immer wieder beschädigte Fässer mit schwach- und mittelradioaktivem Atommüll in den Atommülllagern gefunden worden. Das sogenannte Fasslager Gorleben und die Landessammelstelle in Leese sollen nun geräumt werden – die ca. 1300 Fässer aus Gorleben sollen nach Ahaus gebracht werden, die insgesamt ca. 4800 Fässer, davon ca. 1400 älterem Datums, aus Leese werden vermutlich folgen. „Neuer Atommüll für Ahaus – Frist 2020 soll gekippt werden“ weiterlesen

Westcastoren: BI Ahaus schreibt neuer Umweltministerin

Am vergangenen Samstag berichteten die Aachener Nachrichten, dass sich das Land NRW und die neue Bundesregierung in einer nicht näher genannten Kommission darauf geeinigt hätten, die 152 Westcastoren von Jülich nach Ahaus zu bringen und die anderen beiden Optionen nicht weiter (Zwischenlager-Neubau in Jülich), bzw. vorerst nicht weiter  (Export in die USA) zu verfolgen. Diese Einigung wurde kurzfristig jedoch vom Bundesumweltministerum wieder dementiert, „Westcastoren: BI Ahaus schreibt neuer Umweltministerin“ weiterlesen