Am Sonntag, 5.12., findet um 13 Uhr eine Kundgebung vor der Urananreicherungsanlage Gronau statt. Die Anti-Atom-Initiativen wollen damit die Forderung nach einem Ausstieg aus der Urananreicherung und der Brennelementeproduktion untermauern. Auch die Stilllegung des Reaktors in Garching sowie der Widerstand gegen die Greenwashing-Versuche der Atomkraft auf EU-Ebene werden Thema sein.lies mehr

Rund 7000 Menschen haben heute in Köln mit einer starken und bunten Demo den Druck auf die NRW-Landesregierung erhöht, das geplante repressive NRW-Versammlungsgesetz zurückzuziehen und einzustampfen. Seit Juni ist dies bereits die dritte große landesweite Demo eines breiten Bündnisses aus mittlerweile 160 Gruppen, die deutlich machen, wie CDU und FDPlies mehr

(Pressemitteilung) In mehreren Schreiben an AtomkraftgegnerInnen bestätigt die Bundespolizei erstmals ausdrücklich, dass es sich bei den Exporten von abgereichertem Uran aus der Urananreicherungsanlage Gronau nach Russland um Atommüll gehandelt hat. Wörtlich heißt es in den Ende September zugestellten Schreiben der Bundespolizeidirektion St. Augustin mit Bezug auf die Urantransporte vom 18.lies mehr